Ausstellungseröffnung Peter Lindbergh / Garry Winograd

Im Rahmen zum Düsseldorfer Photo Weekend 2017 sind zum ersten Mal die Farbarbeiten des amerikanischen Fotografen Garry Winogrand zu sehen in Kombination mit den Arbeiten des Modefotografen Peter Lindbergh. Die Fotografien sind in den Jahren zwischen 1958 und 1964 entstanden. Sie werden unter dem Titel „Women on Street“ präsentiert, welches sich auf den Originaltitel der Serie des Fotografen, „Women are Beautiful“, von 1975 bezieht und sie der Serie „On street“ von Peter Lindbergh gegenüberstellt.

Vom 3. Februar bis zum 30. April sind die Werke der Fotografen im NRW Forum zu sehen. Garry Winograd (1928-1984) gehörte zu den wichtigsten Vertretern der Street Photography. Er war maßgeblich daran beteiligt, die Fotografie im Kontext der zeitgenössischen Kunst zu etablieren. Peter Lindbergh gilt als einer der besten lebenden Fotografen und ist ein Star der Modefotografie. Mit seinen Arbeiten aus den 1990er Jahren von Naomi Campbell, Cindy Crawford, Linda Evangelista und Tatjana Patitz prägte er den Begriff des Supermodels. Die Eröffnung am 02. Februar ab 19 Uhr ist auch gleichzeitig die Eröffnung des Düsseldorfer Photo Weekends 2017.

Alles Wichtige auf einen Blick:

Was?               Ausstellungseröffnung „Women on Street“

Wann?            03.02. – 30.04.2017 , Eröffnung 02.02.2017, 19 Uhr

Wo?                 NRW Forum, Düsseldorf Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf

Eintritt?           Mo – Do: 6€ , Fr – So: 8€

Mehr Infos?    NRW Forum