Erste Hilfe bei Happy Kids

Manche Eltern kennen es vielleicht: Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist schon eine ganze Weile her und wie man speziell mit Notfällen bei Kindern umgeht, wurde gar nicht erst vermittelt. Wie also verhalten, wenn das eigene Kind tatsächlich mal einen Unfall erleidet? Gegen diese Unwissenheit schafft Happy Kids jetzt Abhilfe.

Üben und sicherer werden

Gemeinsam mit Margit Holtschlag, Fachkinderkrankenschwester mit langjähriger klinischer Erfahrung, wurde für Eltern ein spezieller Erste-Hilfe-Kurs entwickelt, der sich rund um die Prävention von Notfällen und um die Erstversorgung nach Unfällen dreht. Worum es genau geht, beschreibt Margit Holtschlag detailliert auf ihrer Internetseite: „In der ersten Hilfe geht es um Vorbeugung von Notfällen, souveränes Handeln bei Verschlucken, Reanimationsübungen an einer Säuglingspuppe und Reaktion und Umgang mit unvorhersehbaren Ereignissen.“


Der nächste Kurstermin ist am 14. September um 19:30 Uhr. Der Kurs geht ca. 3 Stunden und im Preis von 23,- Euro pro Person ist ein Skript mit umfangreichen Hinweisen und nützlichen Anwendungsbildern enthalten. Teilnehmer müssen sich vorher per E-Mail anmelden.

 

Alles Wichtige auf einen Blick:

Was?                         Erste-Hilfe-Kurs speziell für Eltern

Wo?                           Happy Kids Agentur, Moltkestraße 95

Wann?                       14. September, 19:30 Uhr

Mehr Infos?               www.happykids-agentur.de