Richtigstellung zum Artikel „le flair: sieben neue Wohnhäuser und ein Richtfest“

Am 29. April veröffentlichte flairnetzt.de einen Artikel über das Richtfest am 26. März 2015, der fehlerhafte Informationen enthielt. Es handelt sich dabei im Einzelnen um die Angabe, dass die Wohnungen ab Oktober bezugsfertig sind sowie die Position von Herrn Rolf Lauer. Beide Angaben werden mit nachfolgendem Artikel korrigiert.

Richtfest im le flair

Am 26. März 2015 wurde im le flair blanc Richtfest gefeiert. Denn: Die Rohbauarbeiten der sieben Wohnhäuser des Baufeldes 8c sind abgeschlossen. Ab dem vierten Quartal können die 79 Eigentumswohnungen in den vier- bis siebengeschossigen Gebäuden übergeben und bezogen werden.

Gute Stimmung bei strahlendem Sonnenschein

Rolf Lauer, Leiter der Niederlassung Rhein-Ruhr HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH, und Dr. Reiner Götzen, Geschäftsführer der INTERBODEN Gruppe, begrüßten zunächst die Gäste bevor es anschließend mit dem Richtspruch und -schmaus weiterging. Insgesamt 200 Teilnehmer genossen leckere Snacks bei sonnigem Wetter während des feierlichen Get-togethers. Ein weiteres Highlight: Im „Cliff McClane“ – einem einzigartigen Oldtimerbus mit integrierter Kamera – konnte man Schnappschüsse von sich machen.

Das Viertel voller Leben

Zwischen den Stadtteilen Pempelfort und Derendorf liegt das ca. sechs Hektar große le flair, als Bestandteil des Le Quartier Central. Geplant sind mehr als 800 Miet- und Eigentumswohnungen, fertiggestellt und verkauft wurden bisher schon 630 Wohneinheiten. Der Service-Point sorgt für einen bequemen Alltag der Bewohner und die vorhandenen Gastronomie- und Einkaufsmöglichkeiten sowie die Kinderbetreuung runden das Angebot ab.

Alles Wichtige auf einen Blick:

Was?             Richtfest des dritten Bauabschnitts

Wo?               Im le flair blanc, Düsseldorf

Mehr Infos?   Website le flair