Koffer Hoffer am Airport

Der Düsseldorfer Flughafen lädt zur großen Kofferversteigerung.

Erinnern Sie sich noch an „Koffer Hoffer“? In der Show, die Anfang der neunziger Jahre allwöchentlich über die Bildschirme flimmerte, versteigerte der Moderator Karl Dall zusammen mit seinem Butler am Flughafen zurückgelassene Koffer, ohne dass die Bietenden den Inhalt vorher kannten.

Genau dieses Konzept verfolgt auch die Kofferversteigerung am Düsseldorfer Flughafen am Sonntag, den 05. Oktober 2014. Pünktlich zur Ferienzeit kann man hier allerlei nützliche Dinge für den Urlaub erstehen – ganz besonders Mutige brauchen ihren Koffer dann theoretisch gar nicht mehr selbst zu packen. Wer Glück hat, kann tolle Dinge wie Designerware oder ausgefallene Souvenirs von exotischen Orten ergattern.

 Kofferversteigerung am Flughafen Düsseldorf

Pechvögel müssen allerdings – wie bei „Koffer Hoffer“ durchaus öfter geschehen – einen Koffer mit benutzter Unterwäsche, ganz besonders grässlicher Kleidung, unnützem Plunder oder Skurrilitäten nach Hause tragen. Karl Dall und sein Assistenten „Enno von Schwerin“ würden sicher eine Riesenfreude daran haben.

Die Kofferversteigerung am Düsseldorfer Flughafen findet am Sonntag, den 05. Oktober 2014 ab 14.00 Uhr im Kinosaal der Flughafenverwaltung statt. Mehr als 100 Gepäckstücke kommen dabei unter den Hammer. Den Weg zur Flughafenverwaltung finden Sie unter diesem Link.

Übrigens: Wer das verrückte Spektakel verpasst, hat am Ende des Jahres noch einmal die Chance auf einen Glücksgriff: Am Freitag, den 05. Dezember 2014 findet eine weitere Kofferversteigerung am Düsseldorfer Flughafen statt.