Film ab in Derendorf

Die ClipNIGHT bringt Kinoatmosphäre an den alten Schlachthof.

Filmfans im Viertel mussten bislang auf die Programmkinos der anderen Stadtteile ausweichen. Doch das hat jetzt ein Ende, denn am Samstag, den 18. Oktober 2014 bringt die ClipNIGHT erstmals großes und kleines Kino an die Rather Straße in Derendorf.

Im KOYOTE am alten Schlachthof werden an diesem Abend ausgewählte zwei- bis 15-minütige Kurzfilme unterschiedlicher Genres zu sehen sein, die jede Menge Abwechslung versprechen. Insgesamt werden so 80 bis 90 Minuten Film über die Leinwand flimmern.

 ClipNIGHT im KOYOTE

Organisiert wird die Filmnacht durch den ComedySLAM-Veranstalter Lachbarschaft. Ein wesentliches Element aus der Slam-Reihe darf dabei nicht fehlen: die Zuschauerbeteiligung. Am Ende der Kurzfilmnacht wird per Wahlzettel über den beliebtesten Film abgestimmt.

Die erste Düsseldorfer ClipNIGHT findet am Samstag, den 18. Oktober 2014 um 20.00 Uhr im KOYOTE an der Rather Straße 25 in Derendorf statt. Der Eintritt beträgt acht Euro. Tickets gibt es an der Abendkasse, unter tickets@lachbarschaft.de oder mit ganz viel Glück in dieser Woche auf unserer Facebook Seite.

Weitere Informationen zum Veranstaltungskonzept erhalten Sie auf der Internetseite der Lachbarschaft.

Übrigens: Wer die ClipNIGHT-Premiere verpasst, kann sich schon einmal den 20. Dezember 2014 im Kalender anstreichen. Dann findet die nächste Filmnacht in Derendorf statt.