Neuzugang im Viertel

Grindhouse Burger serviert amerikanische Klassiker in der Deluxe-Variante.

Vor über einem Jahr ist in Düsseldorf das „Burger-Fieber“ ausgebrochen. Nach und nach haben sich leckere Gourmet-Burger, die mit den Exemplaren der Fast-Food-Ketten kaum noch mehr als den Namen gemein haben, den Weg durch die Stadt gebahnt. Jetzt sind Sie auch im Düsseldorfer Norden angekommen.

Bei „Grindhouse – Homemade Burgers“ kann man seit dem 19. September 2014 klassische Burger mit hausgemachten Soßen, knackigen Salaten und kleinen Leckereien wie Süßkartoffelfritten, Coleslaw und Co. in stylischem Ambiente genießen. Das Rindfleisch stammt dabei von regionalen Höfen und wird täglich frisch „gegrinded“.

Grindhouse Burger in Golzheim | © Grindhouse - Homemade Burgers

 

Hier wird ganz auf Frische gesetzt. Die saftigen Burger-Brötchen werden täglich vom Bäcker geliefert und die Salate werden stets frisch zubereitet. Auch für Vegetarier ist dank Gemüse-Patties gesorgt. Seinen Burger kann man sich hier ganz nach Belieben zusammenstellen – „Customize your Burger“ lautet das Motto. Hausgemachter Eistee, Limonaden und eine gute Wein- und Bierauswahl runden das Angebot ab.

Übrigens: Solange das Wetter noch schön ist, genießt man alle Gerichte am besten auf der Sonnenterrasse und beobachtet das Treiben auf der Roßstraße.

„Grindhouse – Homemade Burgers“ finden Sie an der Bankstraße 83 in Golzheim. Burger, Süßkartoffelfritten und Co. können Sie hier sonntags bis donnerstags von 11.30 bis 22.00 Uhr sowie freitags und samstags von 11.30 bis 23.00 Uhr genießen. Alle Gerichte gibt es auch zum mitnehmen. Aktuelle Informationen zum Angebot erhalten Sie auch auf der Facebook-Seite von Grindhouse.