Auf Weltreise in Düsseldorf

Das düsseldorf festival! präsentiert kulturelle Highlights aus aller Welt.

Fünf Deutschlandpremieren, zwei NRW-Premieren und eine Weltpremiere bringen die Düsseldorfer Kulturszene vom 10. bis zum 28. September 2014 wieder zum Überbrodeln. Beim diesjährigen düsseldorf festival! bringen Künstler aus aller Welt Theater, Tanz, Akrobatik und Musik in die Stadt. So kann man in zweieinhalb Wochen einmal um die Erde reisen – ganz ohne Düsseldorf verlassen zu müssen.

An verschiedenen Orten in der Altstadt und im Stadtzentrum, u.a. im Theaterzelt am Burgplatz, der St. Andreas Kirche oder dem Landtag, geben sich die unterschiedlichsten Acts die Klinke in die Hand. Zu Gast beim düsseldorf festival! sind unter anderem die Tanzkompanien Fabulous Beast und die Compagnie Accrorap, die Fado-Sängerin Carminho, die Kultband Tiger Lillies sowie der berühmte Cirkus Cirkör aus Schweden. Dabei kommen auch musikalisch alle Geschmäcker auf ihre Kosten – von klassischer Musik über Jazz bis hin zu Pop, Rock, Reggae oder Soul sind alle Musikrichtungen vertreten.

düsseldorf festival! in der Altstadt | © Ros Kavanagh

Wer von so viel Kultur immer noch nicht genug bekommen kann, der darf sich in diesem Jahr auch noch auf ein weiteres „Nachzügler-Event“ im November freuen. Dann wird in der Johanneskirche die neue Oper des New Yorker Komponisten Daniel Schnyder uraufgeführt.

Das düsseldorf festival! gastiert vom 10. bis zum 28. September 2014 an verschiedenen Orten in der Stadt. Weitere Informationen zum Programm und Tickets erhalten Sie auf der Internetseite des düsseldorf festivals!.