Neue Bäume für Düsseldorf

Der Sturm „Ela“ hat am Pfingstmontag in Düsseldorf zahlreiche Grünflächen zerstört. Nicht nur die Düsseldorfer sehnen sich danach, die Schneisen im öffentlichen Grün wieder aufgeforstet zu sehen: Auch der amtierende und der designierte Bürgermeister wissen, „welche Bedeutung Bäume und Pflanzen für die Lebensqualität in unserer Stadt haben.“

Deshalb haben Dirk Elbers und sein gewählter Nachfolger Thomas Geisel in einem gemeinsamen Brief alle Menschen, Unternehmen, Institutionen und Verbände der Stadt dazu aufgerufen, für neue Bäume zu spenden: „Die Aufgabe für die nächsten Jahre wird es sein, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die neue Gartenstadt Düsseldorf zu schaffen – mit einem attraktiven Konzept für das Stadtgrün, zusätzlichen Bäumen und modernen Parkanlagen mit historischen Bezügen“, betonen beide.

Neue Bäume für Düsseldorf

Düsseldorfer können sich also freuen: Bald erstrahlt ihre Stadt in neuem Glanz! Alle Infos zur Aktion erhalten Sie auf www.duesseldorf.de