Genuss an der Kö

Das Gourmet Festival geht in die dritte Runde.

Die Königsallee steht für Luxus-Mode und Schmuck, da passen Delikatessen natürlich gut ins Programm. Von Spitzenweinen bis hin zu regionalen und internationalen Snacks, vom 22. bis zum 24. August 2014 verwandelt das Gourmet Festival Düsseldorfs Prachtmeile für ein Wochenende in ein Paradies für Feinschmecker. Die Auswahl glänzt dabei nicht nur durch Vielfalt, sondern ist auch bezahlbar.

Das Gourmet Festival auf der Kö geht in diesem Jahr bereits in die dritte Runde. Auch diesmal sorgen über 120 Händler, Manufakturen und Winzer für außergewöhnliche Geschmackserlebnisse entlang des Kö-Grabens. Viele der Produkte kann man dabei nicht nur probieren, sondern auch gleich mit nach Hause nehmen. Hochwertige Gastronomie-Angebote, zum Teil von namhaften Düsseldorfer Restaurants, Köchen und Kochschulen, runden das Festival ab.

 Gourmet Festival an der Kö

Auf dem Programm stehen dabei sowohl Spezialitäten aus dem Meer als auch vom Land. Ausgefallene Snack-Kreationen, internationale Speisen und ausgewählte alkoholische und nicht-alkoholische Getränke werden ebenfalls angeboten. Unser Tipp: Hier können Sie sich auch mit Chutneys, Pasten und Gewürzen eindecken, die im Lebensmittelhandel sonst nur schwer zu bekommen sind.

Das Gourmet Festival findet vom 22. bis zum 24. August 2014 rund um die Königsallee im Stadtzentrum statt. Schlemmen können Sie hier am Freitag zwischen 13.00 und 21.00 Uhr, am Samstag und Sonntag zwischen 11.00 und 21.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Die Preise für die angebotenen Speisen variieren. Viele Leckereien sind aber schon zum kleinen Preis zu haben. Weitere Informationen zum Programm und zu den Anbietern erhalten Sie auf der Internetseite des Gourmet Festivals.