WeinSommer in der Altstadt

Winzer aus Rheinland-Pfalz präsentieren ihr Angebot.

Sie wollten immer schon Weine von der Mosel und Umgebung probieren,  hatten bisher aber noch keine Gelegenheit? Wer in den nächsten Tagen am Düsseldorfer Rathausplatz vorbei schaut, muss hierfür noch nicht einmal die Stadt verlassen. Denn vom 31. Juli bis zum 03. August 2014 präsentieren Winzer aus Rheinland-Pfalz beim Düsseldorfer WeinSommer ihre Weine und Sekte.

Das Weinfest in der Altstadt wird vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung und Weinbau veranstaltet. Mit rund 64.000 Hektar Rebfläche und über 11.000 Betrieben ist Nordrhein-Westfalens Nachbarland der größte deutsche Weinstandort. Am Mittelrhein, der Mosel, der Ahr, der Nahe sowie in Rheinhessen und der Pfalz werden zwei Drittel des deutschen Weines produziert.

 WeinSommer in Düsseldorf

Auf dem Rathausplatz kann man sich quer durch diese Sekt-, Weiß- und Rotwein-Landschaft probieren und einen Vorrat für den Weinkeller anlegen. Die Erzeuger erzählen dabei gerne etwas zur Herkunft und den Anbaugebieten und geben Tipps zu passenden Speisen.

Apropos Speisen: Für die passenden kulinarischen Genüsse – zum Beispiel hochwertigen Käse – ist ebenfalls gesorgt. Ein Bühnenprogramm mit Musik und Fragerunden mit Winzern rundet die Veranstaltung ab.

Der WeinSommer Düsseldorf findet vom 31. Juli bis zum 03. August 2014 am Rathausplatz in der Altstadt statt. Die Veranstaltung wird am 31. Juli 2014 um 16.00 Uhr zusammen mit der derzeitigen Weinkönigin eröffnet und ist donnerstags, freitags und samstags bis jeweils 00.00 Uhr geöffnet. Am Sonntag beginnt das Programm bereits um 12.00 Uhr und endet um 22.00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie auf der WeinSommer-Internetseite.