Schuhe, Schuhe und noch mehr Schuhe

Am 1. August wird die Innenstadt zur Schuhmeile: An gleich drei zentralen Plätzen präsentiert der riesige OUT OF THE BOX Schuhkarton ein buntes Programm rund um das Thema Schuhe. Ob nun Lauftraining auf High Heels mit Jorge Gonzáles oder eine Ausstellung über die neuesten Schuhtrends, an diesem Tag werden Sie mehr über Schuhe erfahren, als Sie sich vorstellen können.

Den OUT OF THE BOX Schuhkarton finden Sie gleichzeitig an drei Orten:

Heinrich-Heine-Platz
Von 15.00 bis 20.00 Uhr erweckt das Künstlerkollektiv „Airbrush-Fashion & Art“ alte Shirts und Schuhe wieder zu neuem Leben: Die Künstler, die ursprünglich aus Palma de Mallorca stammen, peppen Ihre Lieblingsstücke mit einem Motiv Ihrer Wahl auf. Einzige Bedingung: Die mitgebrachten Stücke müssen unifarben und ohne Motiv sein. Wer so etwas nicht im Schrank hat, kann auch vor Ort für wenig Geld schöne Shirts und Schuhe kaufen.

Für die Verpflegung sorgt Espadrij l’originale, die mit einem Obststand für die Extraportion Vitamine sorgen.

Schuhe, Schuhe und noch mehr Schuhe | © Out of the Box

Schadowplatz
Hier startet das Programm schon früher: Von 11.00 bis 16.00 Uhr findet extra für Kinder eine Kinderfuß-Messaktion statt – so drücken die Schuhe nie wieder.

Die Eltern können sich ab 15.00 Uhr im OUT OF THE BOX Schuhkarton mit den neuesten Infos und Trends rund um das Thema Schuhe versorgen lassen. Nebenbei ist auch für Entspannung gesorgt: In der Magazinlounge können Sie bei einer Fußmassage abschalten.

Kö-Bogen
Wer sich in Sachen Trends und Schuhe auf dem Laufenden halten will, ist hier richtig. Eröffnet wird die Veranstaltung auf dem Kö-Bogen von Madame Freifrau von Kö, einer Düsseldorfer Society-Expertin. Im Anschluss präsentiert die Pressesprecherin des Deutschen Schuhinstituts interessante Fakten rund um die Trends der kommenden Saison. Höhepunkt der Veranstaltung ist das Catwalk-Training mit Jorge Gonzáles: Lernen Sie vom Profi, wie Sie richtig auf High Heels laufen.

Das ganze Programm finden Sie auf der Internetseite von OUT OF THE BOX. Der Eintritt ist frei.

Übrigens: An allen drei Orten in der Innenstadt putzen die Jungs der „Shoe Shine Boys“ Ihre mitgebrachten Schuhe und machen so aus abgewetzten Tretern wieder alltagstaugliche Fußbekleidung. Also nichts wie hin!