Attraktive Gewerbeflächen im le flair

Im Viertel entsteht noch mehr Raum für Handel und Gastronomie.

Neue Büros, Wohnungen und Handelsflächen – In großen Schritten schreitet der Wandel im le flair voran. Wer Teil dieser aufregenden Entwicklung werden will, erhält jetzt Gelegenheit dazu – Denn am zentralen Quartiersplatz an der Marc-Chagall-Straße 104 (am Durchgang zum REWE-Supermarkt) bieten zwei noch freie Gewerbeflächen in attraktiver Lage Platz für Handel und Gastronomie.

Der Friseur Dashi Krasnici und die private Kindertagespflege wekita sind bereits im Herzen des Viertels zu Hause. Weitere Läden und Angebote wie ein französisches Bistro sind geplant.

Freie Gewerbeflächen im le flair

Die beiden noch freien Gewerbeflächen werden Teil dieser bunt-gemischten Nachbarschaft und befinden sich direkt am zentralen le flair Quartiersplatz, der die Marc-Chagall-Straße mit dem Viertel rund um die Tußmannstraße verbindet. Die großzügigen und lichtdurchfluteten Räumlichkeiten eignen sich dabei sowohl für den Handel, als auch die Gastronomie.

Die 85 Quadratmeter große Handels- oder Gastronomiefläche befindet sich direkt neben dem le flair Service-Point im Haus 108, der zentralen Anlaufstelle für alle Bewohner im Viertel. Auch das neue Bistro liegt gleich nebenan.

Die 70 Quadratmeter große Handelsfläche ist im Haus 104 direkt an der Marc-Chagall-Straße ansässig und bietet ebenfalls viel Platz für spannende Konzepte. So wird das „Viertel voller Leben“ Schritt für Schritt Realität.

Sie wollen Teil der le-flair-Nachbarschaft werden und interessieren sich für eine der Gewerbeflächen? Unter 02102/9194152 sowie unter a.schmitz@interboden.de beantwortet Ihnen Alexander Schmitz gern ausführlich alle Fragen rund um das Thema.