Dragon Boat Cup im Medienhafen

Farbenfrohe Boote liefern sich am 29. Juni ein spannendes Rennen auf dem Wasser.

„Are you ready – Attention – Go!” – Wenn diese Worte am Sonntag, den 29. Juni 2014 erklingen, wird es wieder eng im Medienhafen. Denn dann tummeln sich zum 19. Mal die Drachenboote auf dem Wasser. Beim Dragon Boat Cup liefern sich Unternehmensteams in 10-er und 20-er Booten spannende Rennen auf dem Rhein. Ein Spektakel, das man sich unbedingt einmal ansehen sollte.

Der Drachenbootsport stammt ursprünglich aus China. Dieser alten, fernöstlichen Tradition folgend, sind die Boote bei der Düsseldorfer Regatta mit einem bunten Drachenkopf und -schwanz geschmückt. Jede Paddler-Mannschaft nimmt während der Regatta an insgesamt zwei Qualifikationsläufen und an einem garantierten Finallauf teil. Ein Trommler sorgt am Bug eines jeden Boots für den richtigen Takt. Mit bunten Team-Trikots und schrägen Kostümen stehen die Teilnehmer den farbenfrohen Booten dabei in nichts nach.

 Drachenboote im Medienhafen

Abgerundet wird das Wasser-Spektakel durch ein vielfältiges Programm an Land. Verschiedene Aktionsstände, Live-Musik und mehrere Bühnen- und Tanz-Performances sorgen für Abwechslung und Stimmung zwischen den Rennläufen.

Der 19. Düsseldorfer Dragon Boat Cup findet am Sonntag, den 29. Juni 2014 von 09.30 bis etwa 18.30 Uhr im Medienhafen statt. Der erste Qualifikationslauf beginnt um 11.00 Uhr, der letzte Lauf startet um 17.45 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Veranstalters Dragon Boat Cup Germany.