Weltklasse-Tennis im Rochusclub

Die „Düsseldorf Open“ starten am 18. Mai 2014.

In der vorletzten Maiwoche werden die Herzen aller Tennis-Fans wieder höher schlagen, denn dann trifft sich bei den „Düsseldorf Open“ die Tennis-Weltelite. An sieben Spieltagen wird im traditionsreichen Rochusclub um jeden Punkt gekämpft und als Zuschauer kann man sich jeden Tag spannende, neue Begegnungen ansehen.

Das „Düsseldorf Open“ hat 2013 die Nachfolge des legendären World Team Cup angetreten und gehen damit dieses Jahr in die zweite Runde.

Düsseldorf Open | © Düsseldorf Open

Auch wenn sich der Name geändert hat, verspricht die zweite Wettkampf-Auflage am Fuße des Grafenberger Waldes wieder viel Programm für die Zuschauer. Täglich finden auf drei Center Courts Matches statt, insgesamt wird es 27 Einzel- und 15 Doppelspiele geben. Der Sieger erhält 250 Weltranglistenpunkte.

Mit von der Partie sind dabei insgesamt 28 nationale und internationale Top-Spieler der ATP, darunter so bekannte Namen wie Philipp Kohlschreiber, Juan Monaco, Ivo Karlovic, Benjamin Decker, Julian Reister, Janko Tipsarevic, Dustin Brown oder Michael Berrer.

Die Düsseldorf Open finden vom 18. bis zum 24. Mai 2014 im Rochusclub am Rolander Weg 15 statt. Tickets erhalten Sie bei d:ticket oder unter der Hotline 0211/3559030. Die Qualifikations-Runde zum Turnier am 17. Mai 2014 ist für Zuschauer kostenlos.

Übrigens: Wer keine Zeit hat, die Spiele vor Ort zu verfolgen, muss dennoch keine Begegnung verpassen. Eurosport überträgt die Düsseldorf Open live im Fernsehen.