Master ComedySLAM in Derendorf

Im Koyote treten die Gewinner der letzten ComedySLAMs in den Wettstreit.

Am Freitag, den 23. Mai 2014 wird im Viertel wieder einmal alles und jeder durch den Kakao gezogen  – denn dann trifft sich die Crème de la Crème der ComedySLAM-Szene am alten Schlachthof in Derendorf. Beim zweiten Master ComedySLAM treten die Gewinner und Finalisten der letzten sieben ComedySLAMs auf der Bühne des „Koyote Music Support“ an der Rather Straße gegeneinander an.

Das Prinzip ist dasselbe wie sonst auch: Im wortgewaltigen Slam-Wettstreit gibt jeder Comedian ein paar Minuten zum Besten – zehn Minuten Stand-Up sind maximal erlaubt. Das Publikum entscheidet dann am Ende jeder Performance mit seiner Applaus-Lautstärke, wer noch einmal im Finale antreten darf.

 Lacher beim Derendorfer Master ComedySLAM | © Die Lachbarschaft

Der Master ComedySLAM wird ebenso wie der Derendorfer ComedySLAM von Thomas Brüll von der Lachbarschaft organisiert. Was den Master ComedySLAM jedoch vom ComedySLAM unterscheidet, ist die Auswahl der Künstler. Während sonst auch einmal Newcomer zum Zug kommen, geben sich beim Master ComedySLAM die Profis die Klinke in die Hand – dementsprechend groß sind die Namen auf dem Programm.

Mit dabei sind jede Menge Comedians, die bereits bei so bekannten Formaten wie Nightwash, TV TOTAL, dem SatireGipel oder dem RTL Comedy Grand Prix aufgetreten sind – unter anderem Faisal Kawasi, Enassi Amani, Jacqueline Feldmann und Maxi Gstettenbauer.

Der Master ComedySLAM findet am Freitag, den 23. Mai 2014 um 20.30 Uhr im „Koyote Music Support“ an der Rather Straße 25 in Derendorf statt. Tickets kosten 14 Euro und können unter tickets@lachbarschaft.de reserviert werden. Eine frühzeitige Reservierung ist empfehlenswert. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Lachbarschaft.