Tipps für die Osterferien in Pempelfort und Umgebung

Wer dieses Jahr über die Osterferien zu Hause bleibt, der muss keine Trübsal blasen, denn im Viertel kann man jede Menge erleben. Vom Osterlamm-Essen bis hin zum Familienkonzert, wir stellen Ihnen fünf Unternehmungstipps für die Osterferien in Pempelfort und Derendorf vor.

Entspannung im Hofgarten
Wenn Sie die freien Tage am liebsten an der frischen Luft verbringen wollen, dann sollten Sie einen Ausflug in die Parks der Umgebung machen. Im Zoopark und im Hofgarten erstrahlen momentan Krokusse und Tulpen in allen Formen und Farben. Unser Tipp: Im westlichen Teil des Hofgartens kann man auf der großen Wiese perfekt entspannen, picknicken und die Sonnenstrahlen genießen.

 Osterferien im Viertel

Spitzensport an der Hans-Böckler-Straße
Wer es lieber sportlich mag, sollte einen Abstecher nach Golzheim machen. Vom 17. bis zum 21. April 2014 treffen sich junge Spitzenfußballer aus aller Welt wieder zur alljährlichen Champions Trophy U 19. Zehn Mannschaften treten dabei in insgesamt 25 Partien gegeneinander an – so sind fünf spannende Sporttage für die ganze Familie garantiert. Tickets gibt es sowohl im Online-Shop als auch an der Tageskasse im Stadion an der Hans-Böckler-Straße.

Osterlamm-Essen im Spoerl Restaurant
Sie wollen zu Ostern einmal so richtig schlemmen? Dann sind Sie bei den „Spoerls“ genau an der richtigen Adresse. Am Samstag, den 19. April 2014 lädt das Spoerl Restaurant zum großen Osterlamm-Essen an die Tußmannstraße. An den geschmückten Tischen werden den Gästen drei opulente Gänge serviert. Das Menü startet mit confiertem Lachs, Spargel, Wachtelei und Bärlauch, bevor als Hauptspeise Lammcarrée mit grünen Bohnen und Fondant-Kartoffeln serviert wird. Erdbeermousse und Rhabarberkompott runden die Schlemmerei ab. Eine Reservierung unter 0211/44037391 ist erforderlich.

Musik für die ganze Familie
Kulturprogramm für die ganze Familie gefällig? In der Tonhalle ist über Ostern so einiges los. Mit dem Sternzeichen-Konzert am Freitag, den 11. April 2014 läuten die Düsseldorfer Symphoniker und der Chor des Städtischen Musikvereins die Festzeit ein. Bis zum 14. April 2014 kann man hier gleich drei Konzerte genießen. Am Ostersonntag gibt es im Anschluss außerdem einen gemütlichen Jazz-Brunch. Damit sowohl große als auch kleine Besucher die Veranstaltung in vollen Zügen genießen können, ist an diesem Tag auch für eine kostenlose Kinderbetreuung gesorgt. Karten für das Konzert erhalten Sie im Online-Shop der Tonhalle.

Indie-Rock-Pop im Nova Café
Wer es bei Konzerten kleiner und intimer mag, der sollte sich den 19. April 2014 im Kalender anstreichen. Am Ostersamstag steht im Nova Café an der Derendorfer Collenbachstraße 74 die Indie-Rock-Pop-Formation Komparse auf der Bühne. Bei Kaffeespezialitäten, kühlen Drinks und Flammkuchen kann man dabei Live-Klänge im kleinen Kreis genießen. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr, der Eintritt ist frei.