Fundstück der Woche

Mutter, Vater und Kind treffen sich an der Tußmannstraße.

Wer durch die Pempelforter Straßen schlendert, wird es wahrscheinlich schon bemerkt haben: In der Nachbarschaft wimmelt es nur so vor Babys, Kindern und jungen Familien. Ob in den Spielröhren im Maurice-Ravel-Park oder bei den Happy Kids, die jungen Bewohner bringen Abwechslung ins Viertel.

 

An der Tußmannstraße wird den Familien dabei seit einiger Zeit ein inoffizielles Denkmal gesetzt. Die Wandinstallation im Innenhof der alten Spoerl Fabrik zeigt Mutter, Vater und Kind in trauter Dreisamkeit.

Fundstück der Woche – Mutter, Vater, Kind

In dem Sinne: Genießen Sie die Osterferien mit Ihren Lieben!