Fundstück der Woche

Eine Mini-Kirmes sorgt für spielerische Abwechslung.

An der Beethovenstraße erwartet Passanten ein ganz besonderer Hingucker: Im Vorgarten eines Mietshauses tummeln sich Tierfiguren, Spielgeräte und ein waschechtes Kirmes-Karussell.

Für alle kleinen Besucher interessant: Das Hinweisschild an der Häuserfassade. Das verrät, dass die lustigen Geräte nicht bloß Dekoration sind, sondern von Kindern unter 12 Jahren auch ausprobiert werden dürfen. So erwartet die jungen Besucher hier ein absolut außergewöhnlicher Alternativ-Spielplatz. Wir finden: Eine schöne Idee!

Fundstück der Woche – Mini-Kirmes im Viertel