Alternativ-Programm für die Feiertage

Wer sich an Ostern nicht mit Eier suchen und Schokolade essen beschäftigen möchte, der braucht einen Plan B. flairnetzt zeigt, wo trotz Feiertag die Türen für das etwas andere Ostern offen stehen!

Neue Schmöker-Ware für Buchliebhaber
Seit dem 22. März steht an der Roßstraße der neue Bücherschrank für das Viertel – seither wird er fleißig befüllt. Wer noch auf der Suche nach passender Literatur für die Feiertage ist, wird hier sicher fündig. Und das Beste: Der Bücherschrank ist 24 Stunden am Tag geöffnet!

Ein Bücherreagl in Düsseldorf | © Literaturbüro-NRW

Ausstellung „Through the looking glass“ im Pretty Portal
Im Rahmen der Quadriennale gibt es zurzeit kaum ein Museum oder eine Galerie, die geschlossen hat. Einen Blick wert ist die Ausstellung von Natalia Rak. Im Pretty Portal zeigt sie ihre Malereien auf Leinwand, in denen sie sich mit der immer präsenter werdenden Welt der Urban Art auseinander setzt. Am Karfreitag ist die Ausstellung an der Brunnenstraße von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

NuDance in der kammer
Die kammer in der Altstadt bietet – ganz getreu dem Motto „nach der Party ist vor der Party“ – die Möglichkeit, den (Oster-)Samstag nach dem Tagesprogramm entsprechend ausklingen zu lassen. Die DJ’s Gianni Die Muro, Krizz Luco, eks, Sascha Pütz, NE0NL1GH7 und Wonka Style sorgen ab 22.00 Uhr für die entsprechende musikalische Begleitung. Der Eintritt ist frei.

Brunchen in der Patisserie Passion
An beiden Ostertagen öffnet die Patisserie Passion an der Kaiserstraße mit einem riesigen Aufgebot an Frühstücksleckereien. Zum Längerbleiben verführen außerdem Kräuterschaumsüppchen, eine Oster-Quiche mit Spinat und Avocadocreme mit karamellisiertem Chili-Hühnchen. Reservierung unter 0211/17835563 oder info@patisseriepassion.de erforderlich!