Gesichter des Viertels

Sabine von Soul Goods verrät ihre Geheimtipps.

Diese Woche teilt uns Sabine ihre Eindrücke, Lieblingsorte und Geheimtipps rund um Pempelfort mit. In ihrem Geschäft Soul Goods an der Nordstraße verkauft die Diplom-Designerin seit sechs Jahren Taschen, individuell bedruckbare Textilien aus fairem Handel und Accessoires.

Gesichter des Viertels – Sabine | © Soul Goods

Was fällt dir als erstes ein, wenn du an Pempelfort denkst?
Es herrscht ein buntes Treiben auf der Nordstraße und den angrenzenden Straßen – mit Geschäften und viel Gastronomie.

Warum hast du dich gerade hier angesiedelt?
Die Nordstraße ist die lebendigste Geschäftsstraße außerhalb der Innenstadt.

Was macht dir an deiner Arbeit am meisten Spaß?
Dass ich meine Ideen umsetzen und die Wünsche der Kunden auf kreative Art realisieren kann.

Was gefällt dir an Pempelfort am besten?
Vom großen Supermarkt bis zum kleinen Italiener an der Ecke, hier ist auf engem Raum alles zu haben, es gibt eine enorm reichhaltige Auswahl. Daher braucht man den Stadtteil praktisch gar nicht zu verlassen.

Wo kann man in Pempelfort gut einkaufen?
Für die Liebhaber von französischem Käse kann ich die Tischdame an der Blücherstraße empfehlen – klein, aber fein. Die Auswahl an italienischen Leckereien ist bei Centro an der Nordstraße wirklich groß und gut. Nun hat auch die SchuhWalküre ein Geschäft an der Ecke Mauerstraße/Nordstraße eröffnet, dies freut mich besonders.

Was ist dein Lieblings-Fleckchen in der Nachbarschaft?
Der Rheinische Bauernmarkt am Samstag ist schon außergewöhnlich – die tollen Kräuter, das frische Gemüse… Ein Bummel über diesen Markt ist ein besonderes Erlebnis. Bei den Geschäften gibt es zu viele Gute, um ein Bestimmtes hervorzuheben.

Wie würdest du dein Viertel in drei Worten beschreiben?
Lebendig, überschaubar, offen.

Wo kann man im Stadtteil am besten entspannen und die „Seele baumeln lassen“?
In der Schwerinstraße kann man bei „Die Kaffee“ beginnen, dann die italienische Küche in einem der Restaurants genießen und den Schluss mit einem Eis von Da Forno krönen.

Gibt es noch einen Geheimtipp im Viertel oder etwas Besonderes über dein Geschäft, das du gerne verraten möchtest?
Besonders schön sind im Viertel immer die Aktionen wie das Perlfischwochenende. Dann gibt es spezielle Attraktionen für Kunden und alle genießen die entspannte Atmosphäre bei Getränken und leckeren Speisen.

Was planst du für die Zukunft?
Da nicht alle nach Pempelfort kommen können oder wollen, kann man bald auch ein kleines Sortiment von mir über das Portal HierBeiDir.com online bestellen. Die Ware wird dann innerhalb von Düsseldorf in zwei Stunden mit dem Fahrradkurier geliefert.