Fundstück der Woche

An der Jägerhofstraße erwartet Passanten ein überdimensionales Buch.

Pempelfort ist wie ein offenes Buch? Ganz im Gegenteil! Im Viertel verbergen sich viele, kleine Geschichten – und genau um diese geht es auch in diesem offenen Buch im XXL-Format.

Der überdimensionale Schmöker vor dem Schloss Jägerhof verweist auf den Schriftsteller Achim von Arnim. Seinem Werk „Die Kronenwächter“ wurde hier ein Denkmal gesetzt. Dass man die Buch-Nachbildung gerade an diesem Standort bewundern kann, hat übrigens einen guten Grund. Das Schloss Jägerhof ist Sitz des Goethe Museums, welches über das Leben und Schaffen Johann Wolfgang von Goethes und anderer großer Literaten informiert.

 Fundstück der Woche – ein offenes Buch

Das Museum gewährt Besuchern dienstags bis sonntags von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags von 13.00 bis 17.00 Uhr spannende Einblicke in die Welt der Literatur – bis zum 30. März 2014 ist hier z.B. noch die Ausstellung „Thomas Mann und Frankreich“ zu sehen.