Happy Kids im le flair

Die „Tanzmäuse“ treffen sich im Service-Point.

Seit Januar ist der Service-Point im Quartier le flair eine Bühne für junge Tänzer – denn die Kinderbetreuungsagentur Happy Kids bietet jetzt auch einen Musik- und Tanzkurs an der Marc-Chagall-Straße an.

Tanzen, klatschen, lachen – Kinder lieben es, sich zu bewegen und Musik fantasievoll umzusetzen. Genau diesen natürlichen Spiel- und Bewegungsdrang fördert die Tanzpädagogin und Choreografin Sabine Seume in ihrem neuen „Tanzmäuse-Kurs“ im Service-Point. Spielerisch und mit viel Spaß entdecken die drei- bis sechsjährigen Teilnehmer hier jeden Dienstagnachmittag gemeinsam die Welt der Bewegung und des Tanzes.

 Tanzkurs für Kinder im Service-Point | Bild: © Happy Kids

Bei den „Tanzmäusen“ werden so nebenbei nicht nur Kraft, Sensibilität, Sinneswahrnehmung, Rhythmus- und Raumgefühl geschult, sondern auch kindgerechte Themen wie Lieblingstiere, Märchen, Hobbys, Freundschaften, Feste oder Jahreszeiten in Bewegung umgesetzt. Die „Tanzmäuse“ wirken dabei auch an der Entstehung von kleinen Geschichten mit und werden selber kreativ.

Der „Tanzmäuse-Kurs“ eignet sich für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Gemeinsam getanzt und gelacht wird jeden Dienstag zwischen 16.15 und 17.15 Uhr in den Räumlichkeiten des le flair Service-Points an der Marc-Chagall-Straße 106. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Amira Djember unter 0211/41658926.

Übrigens: In den Räumlichkeiten des Service-Points an der Schinkelstraße können Eltern und Kinder viele weitere Kurse, Spielgruppen, Betreuungs- und Kreativangebote für ihre Kinder nutzen. Außerdem richtet das Happy Kids-Team auch Kindergeburtstage und andere Feiern aus. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite von Happy Kids.