Weihnachtlicher Bummel entlang der Nordstraße

Die Weihnachtszeit im Viertel ist offiziell eingeläutet! Ob Lichterketten auf den Einkaufsstraßen, winterliche Dekoration in den Schaufenstern oder wärmende Leckereien: Rund um die Nordstraße können Sie im Dezember so einiges entdecken. flairnetzt führt Sie auf eine festliche Tour entlang der Einkaufsmeile.

Was darf bei einem zünftigen Weihnachtsbummel nicht fehlen? Natürlich Glühwein, Reibekuchen, Crêpes und Co. Daher sollten Sie Ihre Tour an einem der vielen Weihnachtsmarktstände an der Ecke Venloer Straße/Duisburger Straße beginnen. Hier können Sie nicht nur süße, hochprozentige und herzhafte Leckereien genießen, sondern nebenbei auch noch nach Weihnachtsgeschenken suchen. Jüngere Besucher können derweil in der Kinderwelt oder im Spielzeugladen „Das Spielschiff“ auf Entdeckungsreise gehen.

Weihnachtsstimmung an der Nordstraße

Danach können Sie sich Ihren Weg durch die Geschäfte am westlichen Ende der Straße „bahnen“. Unsere Empfehlung: Tolle Taschen und Kleidung mit eigenem Wunschmotiv gibt es bei Soul Goods, hübsche Kinderkleidung finden Sie bei Jungs+Deerns sowie bei Feen und Kobolde und allerlei fair gehandelte Geschenkartikel bietet El Martin.

Arbeiten Sie sich von hier aus weiter an das östliche Ende der Nordstraße und biegen Sie links ab. Bei den vielen Goldschmieden und Schmuckdesignern an der Collenbach– und Roßstraße kann man wunderbar nach individuell gefertigten Ringen, Ketten oder Ohrringen stöbern. Für noch mehr Inspiration können Sie sich auch unsere Geschenktipps aus dem Viertel (Link Geschenktipps aus dem Viertel) zur Hilfe nehmen.

Ein zünftiges Weihnachtsessen – z.B. im Saffran’s an der Collenbachstraße – bringt den weihnachtlichen Bummel zum feierlichen Abschluss. Wer keinen Hunger auf Deftiges hat, kann ein paar Schritte zurück zur Nordstraße schlendern und es sich im gemütlichen Café à Midi bei Kaffee, Tee und Kuchen auf kultigen Retro-Möbeln gemütlich machen.

In diesem Sinne: Eine frohe Weihnachtszeit in Pempelfort!