Kindertag an der Nordstraße

Die Weihnachtskinderwelt bietet zahlreiche Mitmachaktionen.

Von Kinderpunsch bis hin zur Luftballon-Modellage – Am Sonntag, den 15. Dezember 2013 verwandelt sich Pempelforts erste Einkaufsadresse wieder in den größten Winter-Spielplatz des Viertels. Beim Kindertag am Weihnachtsmarkt Nordstraße übernehmen die Jüngsten von 12.00 bis 20.00 Uhr das Zepter.

Die Weihnachtskinderwelt bietet dabei jede Menge Spiele und Mitmachaktionen. Ob beim Weihnachtsstern-Angeln, Schminken, Luftballon-Modellage, Kindertattoos oder beim Glücksradspiel, an Abwechslung mangelt es nicht. Als Highlight des Tages wird sogar ein Riesen-Weihnachtsengel die Straße auf Stelzen unsicher machen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, „Weihnachtstaler“ zu sammeln, um sich gegen Ende des Weihnachtsmarktes ein schönes Geschenk auszusuchen. Der Erlös aus dem Verkauf der Taler kommt dem ambulanten Kinderhospizdienst Düsseldorf zugute.

Kindertag am Nordstraßen-Weihnachtsmarkt

Noch mehr festliche Atmosphäre bietet das „Weihnachtskinderkrippenwäldchen“ im Bereich der Fußgängerzone. Hier werden an diesem und am folgenden Adventssonntag Gedichte, Geschichten und Märchen rund um Weihnachten erzählt und kleine Geschenke verteilt. Dazu gibt es an den verschiedenen kulinarischen Ständen für alle kleinen Besucher Snacks wie Kinderpunsch, Weihnachtsäpfel, Crêpes, Reibekuchen oder Bratwurst zum Sonderpreis von einem Euro.

Aufwärmen kann man sich anschließend im Pantakea Baby- und Kindercafé im Nordcarree. Hier toben sich die jungen Besucher in einer bunten Spiellandschaft aus, während sich die Mütter und Väter bei Kaffee und Tee austauschen und entspannen können.