Sciencity Düsseldorf – Die erste Wissenschaftsnacht der Stadt

Mit 100 Forschern durch die Nacht: Dass Wissenschaft alles andere als trocken sein muss, kann man am Freitag, den 27. September 2013 hautnah erleben. Unter dem Motto „Interfaces – The Art of Science“ bringt die erste Wissenschaftsnacht Forschung zum Anfassen in die Stadt. Die Sciencity Düsseldorf will dabei mit vielen, ungewöhnlichen Aktionen die Begeisterung für wissenschaftliche, technische und künstlerische Themen in der Stadt steigern.

© Sciencity Düsseldorf - Nacht der Wissenschaften 2013

Nacht der Wissenschaften 2013

Am 27. September 2013 findet die europaweite Researcher’s Night statt. Dieses Ereignis haben sich die Stadt und die Düsseldorfer Hochschulen zum Anlass genommen, ihr Potenzial einer breiten Öffentlichkeit erstmals im Rahmen einer spannenden Tour durch die Nacht zu vermitteln. Bei der Sciencity Düsseldorf werden 100 Wissenschaftler in mehr als 80 Aktionen ihre aktuellen Forschungsprojekte in teils ungewöhnlicher Weise vorstellen.

In insgesamt sechs Themenfeldern („Geschichte und Stadt“, „Technologie und Gesellschaft“, „Medien und Kommunikation“, „Medizin und Technik“, „Energie und Umwelt“ sowie „Europa und Zukunft“) bieten die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Fachhochschule Düsseldorf und die Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf mit ihren Forschern ein umfangreiches Programm. Dieses soll den Besuchern sämtliche Aspekte des aktuellen Wissenschaftslebens in der Stadt und der Region auf informative und zugleich unterhaltsame Weise näher bringen.

Besonders kreativ: Studenten, die aktuelle Technologietrends tänzerisch darstellen. Unter dem Motto „Klimawandel in den Medien – Aufklärung à la Hollywood“ wird der Klimawandel filmisch aufgearbeitet und im „Knowledge Café“ können gemeinsam kreative Lösungen für die Probleme des Alltags gefunden werden. Bei „Caruso“ können Besucher sogar einen virtuellen Opernsänger durch eigene Bewegungen zum Singen bringen. Auch für Kinder und Jugendliche werden bei der unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters stehenden Veranstaltung spezielle Aktionen angeboten.

Die Sciencity Düsseldorf findet am Freitag, den 27. September 2013 von 16.30 bis 02.00 Uhr an verschiedenen Orten in Düsseldorf statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zum Programm, den einzelnen Aktionen und Standorten erhalten Sie auf der Internetseite der Sciencity Düsseldorf.