Die Nachbarschaft lacht

Zehnter Comedy Slam in Derendorf

Nach einer kurzen Sommerpause dreht die „Lachbarschaft“ wieder richtig auf. Diesmal gibt es auch noch allen Grund zum Feiern: Am Mittwoch, dem 06. September 2013 findet bereits der zehnte Comedy Slam  in Derendorf statt. Wer vorbei kommen will, darf wie immer auf spontane „Slameinlagen“ gespannt sein.

Der Comedy Slam Düsseldorf ist nach neun erfolgreichen Veranstaltungen zu einer echten Institution in der Nachbarschaft geworden. Die Fabrikhalle am alten Schlachthof gibt talentierten Comedians aus der Region dabei eine faire und zugleich fordernde Plattform.

Der Comedy Slam Gewinner David Kebe | Foto: © die Lachbarschaft

Das Slam-Prinzip ist trotz wechselnder Akteure stets das Gleiche: Pro Veranstaltung werden zwei komödiantische Gruppen gebildet, deren Mitglieder in der ersten Runde des Spektakels jeweils zehn Minuten Stand-Up auf der Bühne zum Besten geben. Das Publikum bildet dabei die Jury und bewertet die Comedians über den anschließenden Applaus. Die beiden Gruppengewinner treten dann im großen Slam-Finale am Ende des Abends zum humoristischen Wettstreit an. Diesmal sind sechs Teilnehmer mit von der Partie.

Übrigens: Wer komödiantisches Talent besitzt, ein wenig mutig ist und gerne auf der Bühne steht, kann auch selbst am Comedy Slam teilnehmen. Dank dieses Prinzips finden sich bei der Veranstaltungsreihe immer wieder neue Gesichter und frische Ideen.

Der Comedy Slam in Düsseldorf: Freuen Sie sich auf die Lachbarschaft! | © Logo: Die Lachbarschaft

Der zehnte Comedy Slam in Derendorf findet am Mittwoch, den 06. September 2013 im Koyote an der Rather Straßee 25 (im Innenhof des alten Schlachthofs) statt. Karten sind an der Abendkasse des Koyote oder online zum Preis von 8,50 Euro erhältlich. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr, die Türen öffnen um 20.00 Uhr.