Vintage für kurze Zeit

Popup-Stores in Düsseldorf

Wundern Sie sich nicht: An allen Ecken und Enden in Düsseldorf sprießen völlig überraschend kleinere Läden aus dem Boden, nur um ein paar Tage später wieder zu verschwinden. Das sind aber nicht etwa fehlgeschlagene Versuche, selbstständig zu werden, sondern das neue Konzept der Pop-up-Stores.

Alles ist irgendwie geheim und gleichzeitig doch nicht. Schaufenster werden zugehängt, geschäftiges Treiben in kleinen, leerstehenden Läden ist zu beobachten, ohne dass man aber wirklich sieht, was passiert. Und wenn Sie das nächste Mal daran vorbeigehen, ist plötzlich ein Laden dort, der nach einer Woche wieder verschwunden ist. Nein, das ist keine Fata Morgana, sondern ein Pop-up-Store, ein Laden, der nur für kurze Zeit an einem Ort verweilt und dann weiterzieht. Dafür locken Sie in der kurzen Zeit oft mit tollen Angeboten und schönen Dingen, die es sonst nirgendwo zu kaufen gibt.

Ein Pop-up Store, der in Düsseldorf schon in die zweite Runde geht, ist der K Vintage Clothing Store. Von Mittwoch, 21. August bis Sonntag, 25. August steht im Cube (ehemals Pretty Vacant) alles im Zeichen von Vintage und Accessoires. Eröffnet wird stilecht mit einer Opening Party und tollen Angeboten, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Während der fünf Tage kann nach Herzenslust von 11.00 bis 20.00 Uhr geshoppt werden. Natürlich darf auch dabei die passende Musik nicht fehlen: An jedem Abend sorgt ein DJ aus dem Cube für musikalische Unterhaltung.

Übrigens: Auf der Facebook Seite des K Vintage Clothing Stores gibt es in regelmäßigen Abständen weitere Infos zur Veranstaltung. Wer es also nicht mehr abwarten kann, sollte unbedingt einen Blick riskieren!