Filmkunstkino unter freiem Himmel – Die Flingern-Lichtspiele

Nachdem das Frankenheim Kino die cineastische Open-Air-Saison bereits Ende Juli offiziell eröffnet hat, folgt jetzt auch die Filmwerkstatt Düsseldorf. Im Rahmen der Flingern-Lichtspiele werden auf dem Filmwerkstatt-Gelände vom 09. bis zum 31. August 2013 ausgesuchte Filmkunstperlen unter freiem Himmel gezeigt. Den hochwertigen Filmgenuss gibt es dabei sogar zum Nulltarif.

Open-Air-Veranstaltung

Open-Air-Veranstaltung

Die Flingern-Lichtspiele knüpfen an die Hafenlichtspiele an, welche in den vergangenen elf Jahren jeden Sommer großes Filmkunstkino am Ueckerplatz nahe der Kaistraße zeigten. Nachdem die Open-Air-Veranstaltung in diesem Jahr jedoch nicht am Medienhafen stattfinden konnte, entschloss sich die Filmwerkstatt Düsseldorf, die Hafenlichtspiele kurzerhand nach Flingern zu verlegen. Die Terrasse im Hinterhof der Filmwerkstatt an der Birkenstraße dient dabei als Kinosaal unter freiem Himmel.

Ob „Le Beau Serge“ von Claude Chabrol, Reiner Werner Fassbenders „Liebe ist kälter als der Tod“  oder die auf der diesjährigen Berlinale gezeigte Dokumentation „Die mit dem Bauch tanzen“, bei den Flingern-Lichtspielen können die Zuschauer sieben Filmperlen aus verschiedenen Ländern, Zeiten und Genres erleben. Ob amerikanisches Drama oder deutsche Dokumentation, allen Produktionen ist dabei ihr hoher künstlerischer Anspruch gemeinsam.

Die Flingern-Lichtspiele finden vom 09. bis zum 31. August jeden Freitag und Samstag im Innenhof der Filmwerkstatt Düsseldorf an der Birkenstraße 47 in Flingern statt. Die Vorführungen beginnen jeweils um 22.00 Uhr und sind kostenlos. Bei manchen Filmen gibt es ein Vorprogramm. Bei schlechtem Wetter werden die Filme im Kinosaal der Filmwerkstatt gezeigt. Das komplette Programm mit Hinweisen zum Vorprogramm finden Sie auf der Internetseite der Filmwerkstatt.