Kunst im Baum an der Franklinstraße

Die Nachbarschaft ist jetzt noch ein wenig bunter: Im Franklinhof in Pempelfort kann man seit Kurzem ein ganz besonderes Kunstwerk bestaunen. Auf dem Gelände der Volkshochschule reicht ein Blick nach oben um, um die Installation mitten im Grünen zu entdecken.

Die Baumkronen zweier über hundertjährigen Platanen wurden bereits vor knapp einem Monat mit roten Objekten geschmückt. Die Installation namens „Baum # 43“ stammt vom Düsseldorfer Künstler Bogomir Ecker und wurde im Rahmen des großen Sommerfests der Bürgerinitiative „Pro Franklinstraße“ am 22. Juni 2013 feierlich eingeweiht. Die Initiative setzt sich für die Neugestaltung des Franklinhofs zu einem lebenswerten und grünen Ort in der Nachbarschaft ein.

Wer sich „Baum # 43“ genauer ansehen will, sollte im Franklinhof auf der Höhe der Franklinstraße 43 in Pempelfort vorbeischauen. Die „Open-Air-Ausstellung“ steht garantiert täglich offen und ist komplett kostenlos. Zeit dafür bleibt zur Genüge: Die Installation wird die Bäume noch die nächsten zwei Jahre lang schmücken.