Die Fichtenstraße feiert – zakk Straßenfest

Am Sonntag, den 14. Juli 2013 wird es in Flingern wieder bunt: Beim Internationalen zakk-Straßenfest trifft sich die Nachbarschaft getreu des Mottos zum „Trödeln, Klönen, Feiern“ rund um die Fichtenstraße. Von Secondhand-Mode und originellem Trödel bis hin zu Live-Musik, Straßenkunst und Speisen aus aller Welt wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Das Internationale zakk-Straßenfest wird schon seit Jahren jeden Sommer von dem gleichnamigen Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation organisiert. Die kunterbunte Multikulti-Sonntagsparty ist dabei der Treffpunkt für all diejenigen, denen es vor biederen Straßenfesten mit pappigen Würstchen, Schunkel-Musik und Flohmärkten voller Ramschständen graut. Die farbenfrohen und mit lustigen Malereien verzierten Häuser der Kiefernstraße sorgen dabei für die passende Kulisse.

Buntes Programm beim Internationalen zakk-Straßenfest

Neben privaten Trödelständen, an denen gut erhaltene Bücher, Schmuck oder außergewöhnliche Kleidung angeboten werden, findet man im Biergarten des zakks auch Live-Musik fernab vom ewigen Marktgedudel. Auf der Fichtenstraße können Besucher außerdem interessante Speisen aus aller Welt genießen, originelle Straßenkunst bewundern und sich an Infoständen verschiedener Vereine und Organisationen über deren Aktivitäten schlau machen.

Beim angrenzenden Kinderstraßenfest kommen Kinder, Jugendliche und Junggebliebene auf Hüpfburgen und beim Kinderschminken auf ihre Kosten.

Das Internationale zakk-Staßenfest findet am Sonntag, den 14. Juli 2013 ab 11.00 Uhr rund um die Fichtenstraße in Flingern statt. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des zakk.