Kreative Verstrickungen in der Strickbar

Gewappnet mit feinster Wolle, Nadeln und Co. hat die Strickbar die Oberrather Nachbarschaft um den Finger gewickelt – und zwar wortwörtlich. Der kleine Laden mit dem Katzen-Logo hat sich ganz der Strickkunst verschrieben. Und so werden hier seit Anfang Mai neben jeder Menge Woll-nachschub, Nadeln und Zubehör auch Strickkurse angeboten.

© Strickbar

Die Strickbar setzt mit dieser Idee ganz auf den Handarbeitstrend, der gerade durch Stadt und Land schwappt. Ob handgefärbte Wolle, Spezialgarne oder Marken wie Kauni, Grignasco, Schoppel: Die Auswahl zeigt, dass man sich hier auf genau die Dinge konzentriert, nach denen Strickbegeisterte sonst oft vergeblich suchen. Dabei sind alle angebotenen Produkte von der Eigentümerin persönlich erprobt.

Und wer das Stricken selbst noch gar nicht beherrscht, kann die Handarbeitskunst in verschiedenen Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene am Vor- oder Nachmittag erlernen. Nicht nur der „Entspannungskurs“ ist dabei in seiner Art einzigartig, die Strickbar bietet auch Männer Strickkurse in Düsseldorf an – ein Novum in der Landeshauptstadt. Und wer mit Freunden zusammen stricken will, kann auch die speziellen Gruppenkurse nutzen.

© StrickbarDie Strickbar finden Sie an der Oberrather Straße in Rath. Wolle, Nadeln und Co. können Sie hier dienstags von 11.00 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 17.30 Uhr und mittwochs und freitags von 09.30 bis 12.30 und von 14.30 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 09.30 bis 12.30 Uhr und samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr kaufen. Eine Kursübersicht finden Sie auf der Internetseite der Strickbar. Anfragen werden unter 01523 / 4293624 gern beantwortet.