Parla l’italiano? Ou français?

Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Wenn Sie auch zu denen gehören, die immer schon mal eine Fremdsprache lernen wollten und es nie in Angriff genommen haben, dann auf zum „Festival der Sprachen“.

Am Donnerstag, den 18. April 2013, gibt’s von 19:00 bis 22:00 Uhr im Sprachcaffe an der Grafenberger Allee 78 – 80 in Pempelfort für Sprach-Neugierige einiges zu entdecken: Unter dem Motto „Let’s cook, eat, drink and have fun!“ bringen verschiedene Workshops aus England, Frankreich, Spanien und Italien die jeweiligen Landessprachen und -traditionen näher.

Let's cook, eat, drink and have fun! Beim Festival der Sprachen im Sprachcaffe | Bild: © Sprachcaffe Düsseldorf

Bei der französischen Weinverkostung bekommt man zum Beispiel – natürlich neben leckeren Weinen – gleich ein paar Fachbegriffe an die Hand, um bei der nächsten Fach-Unterhaltung punkten zu können. Wer sich lieber sportlich betätigt, kann beim Trommeln auf Englisch mitmachen und so ein paar nützliche Phrasen mit auf den Weg nehmen, um beim nächsten England-Ausflug mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Sie denken, Essen ist die besteArt der Verständigung? Dann kommen Sie zum Antipasti-Workshop auf Italienisch und lernen Sie ganz nebenbei, wie man die leckeren kleinen Köstlichkeiten „á la mamma“ zubereitet.

Wer noch mehr lernen will, der sollte am Gewinnspiel teilnehmen, das es an dem Abend gibt. Der Preis ist ein Gutschein für einen vierwöchigen Abendkurs im Wert von 255,- Euro, der für eine Sprache Ihrer Wahl eingelöst werden kann.

Neugierig geworden? Das ganze Programm kann hier eingesehen werden. Die Organisatorin Frau Alicja Kolonko steht für Fragen gern unter 0211 / 68 41 52 zur Verfügung.