Fundstück der Woche – Positives Denken, bitte!

Dass der Jahresanfang mitunter trüb sein kann, wissen wir alle. Umso schöner, wenn einem beim allmorgendlichen Gang zur Straßenbahnhaltestelle mitten im Regen eine kleine Aufmunterung begegnet.

Fundstück - Positiv Denken

Mit den Worten „Versuche glücklich zu sein“ hat es sich ein kreativer Nachbar an der Moltkestraße in Pempelfort zum Ziel gesetzt, die Trübsal-Spirale zu durchbrechen. Wir finden: Schlechte Laune weg, Sticker-Mission geglückt!