Mit den Karnevalsjungs zum passenden Kostüm – Karnevalsvorbereitungen in Düsseldorf

Die Vorbereitungen für das diesjährige Karnevalsfest laufen überall in Düsseldorf bereits auf Hochtouren. Die ersten Jecken machen auf dem Weg zur Karnevalssitzung die Straßen mit ihren Kostümen unsicher und auch die Karnevalsfachgeschäfte haben ihre Pforten für Verkleidungswillige geöffnet.

An der Immermannstraße im Stadtzentrum steht bereits seit Anfang Januar alles im Zeichen der „fünften Jahreszeit“: Bei den Karnevalsjungs kann man  sich mit allem eindecken, was das Jeckenherz begehrt. Von Karnevalskostümen über Accessoires wie Perücken, Hüte oder Schuhen bis hin zur passenden Partydekoration und anderem typisch karnevalistischem „Tinnef“ – die Auswahl ist riesig. An seinem neuen Standort setzt der Pop-Up-Laden dabei auf sein bewährtes Konzept, welches klassische und ausgefallene Kostümkreationen verbindet. Übrigens: In diesem Jahr wird erstmals die passende Verkleidung für alle Düsseldorfer Senf-Liebhaber geboten. Als „Löwensenf-Gruppe“ kann man so die Altstadt unsicher machen.

Ausgefallene Kostüme von Karnevalsjungs - als was gehen Sie dieses Jahr?

Bis zum 09. Februar 2013 kann man sich bei den Karnevalsjungs an der Immermannstraße 11 im Stadtzentrum noch mit dem nötigen „Verkleidungswerkzeug“ für die fünfte Jahreszeit eindecken. Der Kostümfundus hat montags bis freitags von 11.00 bis 19:00Uhr und samstags von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. In der heißen Karnevalsphase ab dem 02. Februar 2013 öffnen sich die Türen bereits um 09.00 Uhr.