Kochen und Schlemmen in Düsseldorf

Lust sich dieses Jahr nicht nur dem Schlemmen hinzugeben, sondern die gemütliche Jahreszeit auch selber kulinarisch zu zelebrieren? Dann lesen jetzt unbedingt weiter, denn wir verraten Ihnen, wo Sie in Düsseldorf noch schnell das Zaubereinmaleins für Hobbyköche lernen können. Hier unsere kleine Auswahl an Düsseldorfer Kochschulen:

Kochschule Düsseldorf, Immermannstraße 50

Als Teil eines bundesweiten Kochschulnetzwerks trumpft die modern ausgestattete „Kochschule Düsseldorf“ auf der Immermannstraße vor allem mit einer großen Bandbreite an Kursen auf: Von speziellen Kochkursen für Männer über die Zubereitung eines romantischen Candle Light Dinners bis hin zur saisonalen Küche wird hier so ziemlich alles angeboten, was Hobbyköche über Kochen wissen sollten, um kulinarisch richtig auftrumpfen zu können. Kurz vor den Festtagen gibt’s natürlich auch spezielle Kurse für das perfekte Weihnachtsessen.

Düsseldorfer Kochschule, Uhlandstr. 1

Mit dem Motto „Kochen aus Leidenschaft“ werben die Spezialisten aus der „Düsseldorfer Kochschule“ für Ihre Kurse. Spaß am gemeinsamen Kochen stehen bei Themenabenden wie „Fisch frisch auf den Tisch“ oder „Pasta wie in Italien“ für Gruppen, Paare oder Singles stets im Vordergrund. Im Repertoire finden sich kulinarisch exotische Gerichte, ausgefallene 4-Gänge-Menüs und die gutbürgerliche Hausmannskost.

FrankPetzchen

Frank Petzchen, Benrather Straße 6

Im Herzen der Altstadt erwartet Sie eine Kochschule der besonderen Art, denn „Frank Petzchen“ ist eigentlich eine Spezialbuchhandlung für Kochbücher, die als zusätzliche Leistung auch noch die passenden Kochkurse anbietet. Neben vielen Spezialthemen, die vor allem schon fortgeschrittene Köche ansprechen, lernen Sie hier auch Basics wie eine stilechte Tischdeko, die Wahl eines angemessenen Weines oder eine gesunde Auswahl an Zutaten.

Room to Cook, Klosterstr. 34

Ein besonderes Konzept erleben die Besucher des „Room to Cook“ auf der Klosterstraße. Die hier angebotenen Kochkurse können gleich auch als Event inklusive der gesamten Location für private Zwecke angemietet werden. Dazu gibt es neuerdings auch ein in der Kochschule integriertes Café und Deli, das montags bis samstags von 11-18 Uhr geöffnet hat. Hier lernen engagierte Nachwuchsköche also nicht nur neue Tricks, sondern werden gleich mit verzaubert.