Tipps für die Herbstferien in Pempelfort

Wer in den Herbstferien zu Hause bleibt, braucht keine Angst vor Langeweile zu haben, denn im Viertel gibt es auch in der trüben Jahreszeit so einiges zu erleben. Ob sportlich, kulturell oder kulinarisch; Mit diesen Tipps kommen sie auch im Oktober garantiert nicht auf trübe Gedanken.

Nachmittag im Jugendstilbad

Die Münster-Therme in Pempelfort ist besonders im Herbst und Winter einen Besuch wert. Das fast 120 Jahre alte Jugendstilbad ist nicht nur architektonisch interessant, sondern wärmt auch von innen, denn die Dampfsauna ist täglich geöffnet. Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen gibt die Düsseldorfer Bädergesellschaft.

Tipps für die Herbstferien1Herbst-Brunch bei Kerzenschein

Herbstzeit ist Brunchzeit. Statt kühlem Radler auf der Sonnenterrasse kann man seinen Sonntag im Oktober am besten mit einem üppigen und warmen Buffet im „Les Halles“, in der Brunch-Legende „Saffran’s“ oder dem Klassiker „Ab der Fisch“ beginnen.

Heiße Desserts in der EisBar

Die EisBar an der Moltkestraße ist für die kühle Jahreszeit gewappnet. Hier kommen himmlische hausgemachte Desserts auf den Teller, die den Herbst-Blues im Handumdrehen vergessen lassen. Und wer auch im Herbst nicht auf Eis verzichten will: In der EisBar gibt es die kühlen Kreationen im Gegensatz zu vielen Eisdielen in der Umgebung ganzjährig!

Eiskaltes Wochenendprogramm

Die DEG ist längst in die neue Saison gestartet und auch die Eishalle an der Brehmstraße hat seit kurzem wieder geöffnet. Ob selbst auf Schlittschuhen oder als Zuschauer im ISS Dome, hier wird es erst in der kalten Jahreszeit so richtig sportlich. Auskünfte zu Tickets und Preisen gibt die Website der DEG.

Bastel- und Nähtage in den Pempelforter Kreativstätten

In der Keramikwerkstatt manufattura kann man graue Regentage mit kreativer Malerei überbrücken – und nebenbei ein paar handgemachte „Urlaubssouvenirs“ fertigen. Reservierungen für Basteltage werden unter 0211/5136409 gern entgegen genommen. Bei Fräulein Rheinfach an der Nordstraße beginnt außerdem monatlich ein neuer Nähkurs.

(c) manufattura