Jede Menge „Kinderkram“ am Gare du Neuss

Am Gare du Neuss wird es am nächsten Wochenende wortwörtlich kindisch. Beim „Kinderkram“-Flohmarkt am Sonntag, den 21. Oktober 2012 dreht sich nämlich alles um die Jüngsten. Ob gut erhaltenes Spielzeug und Kinderkleidung oder Einrichtungsgegenstände und Nützliches; in den historischen Hallen am Neusser Hauptbahnhof wird garantiert jeder fündig.

Auf 900 Quadratmeter Innen- und Außenfläche steht dabei größtenteils Privattrödel im Mittelpunkt. Ein paar außergewöhnliche Einzelstücke aus kleinen Hobbywerkstätten können ebenfalls erworben werden. Dabei trödeln nicht nur die Eltern kräftig, sondern auch die Kinder selbst. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen und herzhafte Snacks im flohmarkteigenen „Café Stückgut“.

Wer schon einmal frühzeitig ein paar Weihnachtsgeschenke kaufen möchte, sollte unbedingt beim „Kinderkram“ vorbeischauen – der Trödelmarkt für die Jüngsten findet am 21. Oktober 2012 zum letzten Mal in diesem Jahr statt. Los geht es um 10.00 Uhr am Gare du Neuss an der Karl-Arnold-Straße 3-5. Getrödelt wird bis 16.00 Uhr. Eine Anfahrtsskizze finden Sie auf der Internetseite des Gare du Neuss.