Die besten Halloween Partys des Viertels

Am 31. Oktober schlägt wieder die Geisterstunde. Halloween steht vor der Tür und wir verraten Ihnen, wo Sie sich am schönsten Gruseln können.

Funk, Groove und House erwarten Sie im Schlösser Quartier Bohème auf der Ratinger Straße. Zusätzlich wird die Location mit einer aufwendigen Dekoration in eine spukgerechte Geisterbahn verwandelt.

Hier zu den Tickets.

Statt „Süßes oder Saures“ verspricht das Stahlwerk am Mittwoch „Feiern und Flirten“. Auch wenn es dabei mitunter gruselig zugehen kann, soll die richtige Halloweenstimmung über 20 schaurig-schönen Videoprojektionen übertragen werden.

Tickets gibt’s hier.

© Stahlwerk

Die Event-Künstler vom NOH-Club mischen zur Geisternacht die Nachtresidenz auf. Freuen Sie sich auf einzigartige Acts, Dekorationen und dem Special Guest Star DJ Bruno from Ibiza, der ein eigens für Halloween und Düsseldorf zusammengestelltes House-Set spielen wird.

Hier gibt’s mehr Informationen.

Und auch die Kids sollen zu Halloween nicht zu kurz kommen. Die elfte Düsseldorfer Geisterparade (für Kinder ab vier Jahren) führt die Kleinen, nach dem Erscheinen des Museumsgeists auf dem Balkon des Theatermuseums, durch den dunklen Hofgarten. Kostüme erwünscht! Der Eintritt ist natürlich frei!

Einen letzten Tipp haben wir noch für Sie: Das „DRESSUPGERMANY“ auf der Himmelgeisterstr. 60 schließt am 31.10.2012 leider endgültig. Bis dahin gibt es allerdings 50% Rabatt auf alle Kostüme! Hier geht’s zur Website.