Comedy-Slam in Derendorf, der Zweite

Nach dem großen Erfolg der letzten Veranstaltungen geht der Comedy Slam im Koyote Music Support an der Rather Straße in die nächste Runde. Im alten Schlachthof in Derendorf dreht sich am Freitag, den 31. August 2012 zum sechsten Mal in Folge wieder alles um verrückte Stand-Up-Einlagen, Spontaneität und das gnadenlose Publikum.

Der Comedy Slam Düsseldorf gibt talentierten Comedians aus der Region eine Plattform inmitten alter Industriegebäude. Mit von der Partie sind nicht nur Newcomer, sondern mitunter auch alteingesessene Profis. Dieses Mal stehen u.a. Thomas Franz, Alexander Hesse, Martin Spitzer und Ralf Weber auf der Bühne. Das Beste dabei: Wer witzig ist und dazu noch eine gewaltige Portion Mut mitbringt, kann sich selbst bewerben und die  „Lachbarschaft“ am Derendorfer Schlachthof mit seinen Einlagen bespaßen.

Das Prinzip des Comedy Slams Düsseldorf zeigt große Ähnlichkeiten zur beliebten Poesieschlacht – Basisdemokratie steht hier eindeutig im Mittelpunkt. Pro Veranstaltung gibt es zwei komödiantische Gruppen, die in der ersten Runde des Spektakels jeweils zehn Minuten auf der Bühne zum Besten geben. Bei beiden kürt das Publikum als Richter durch seinen Applaus die Sieger. Die beiden Gruppengewinner treten dann im großen Slam-Finale am Ende des Abends gegeneinander an. Der Sieger kann danach seine Karriere weiter befeuern und erhält einen begehrten Auftritt beim Comedy Appartment.

Der sechste Comedy-Slam in Derendorf findet am Freitag, den 31. August 2012 statt. Karten gibt es an der Abendkasse des Koyote an der Rather Straße 25 (im Innenhof des alten Schlachthofs) oder online. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr, die Türen sind ab 20.00 Uhr geöffnet.

Comedy Slam