Geheimtipp: mal nach „Nebenan“

Wie erfährt man von Geheimtipps? Richtig. Von anderen, per Mund-zu-Mund-Propaganda. So ist es auch mit dem Café „Nebenan“. Eine eigene Website oder Reviews im „Prinz“ hat es nicht, dafür aber jede Menge Fans. Macht Euch selbst ein Bild und lest, was die Leute zu sagen haben:

„Nebenan im “nebenan”…, der Laden macht seinem Namen alle Ehre…, immer gemütlich, familiär und lecker, mit viel Liebe zum Detail…“

„Mein Lieblingscafé! Frisch gebackener Kuchen, wechselnde leckere Gerichte; und ab und an der beste Kartoffelsalat der Welt! Dazu Kunst und Kultur und ein ausgezeichneter Frisörsalon.
Hätz, wat willze mehr?“

CafeNebenan_Schneeweisschen8 von Qype

„Witzige Einrichtung, 1a Qualität bei allem was angeboten wird, viel Ausgefallenes (Crumbles, Rhabarberschorle, tolle Kuchen, alles selbst gemacht). Aber das wirklich Besondere sind Atmosphäre und Publikum. Ich kenne kaum einen Platz an dem man so ungezwungen mit Menschen ins Gespräch kommt. Gibt ja auch immer was zu reden: Die Einrichtung wird laufend umdekoriert, im nebenan befindlichen HEAVEN7 sind wechselnde Ausstellungen oder man redet einfach über das Wetter. Dazu ein Kaffee und ein Butterbrot……..herrlich! ICH LIEBE ES.“

„Far and away the BEST club sandwich you will find in Düsseldorf. The guy who runs it is British, so he calls bacon Pancetta, but I forgive him. His club sandwich is made right, 3 pieces of toasted bread, preferably whole wheat, freshly sliced turkey breast, salad, tomato, a boiled egg, bacon and mayo….perfect. I have had the flammkuchen as well, and that was pretty good, but it might have been frozen. My wife and daughter have had a couple of the cakes, and the berry crumble looks amazing. If you want a true British cafe, with great wraps, sandwiches and desserts, or if you are just waiting for a streetcar or bus, try this little gem.“

CafeNebenan_DeliundBar_Schneeweisschen8„Süßes kleines Cafè, direkt neben HEAVEN 7. Die Einrichtung ist bezaubernd. Schlicht, mit sehr ausgewählten Accessoires, wie z. B. einer Sitzbank voll mit bestickten bunten Kissen. Kleine Holztische dekoriert mit Blumen und weißer Tischdecke sowie eine Glasvitrine in der das frische selbstgemachte – köstlich aussehende -Gebäck auf seinen Verzehr wartet. Zudem erwartet einem der feine Duft von frisch gemahlenen Kaffee, lecker.“

Das Café Nebenan liegt nur einen Steinwurf vom Quartier entfernt, auf der Grafenberger Allee, direkt neben dem Szene-Friseur HEAVEN 7 (Straßenbahnhaltestelle Lindemannstraße).